4print RICOH GEN5/6

DP0.1.01-Code

4Print, a system that manages RICOH print heads

Allgemeine eigenschaften

4Print ist ein Produkt, das aus zwei Teilen besteht:

  • Die Software nimmt Daten im TPF (Tpa Print Format), die von einem RIP (Raster Image Generator) generiert werden, und generiert aus denen wiederum die Daten der Druckdurchgänge, die mit der Anzahl und Anordnung der Druckköpfe auf der Druckplatte übereinstimmen. Sie ist mit einer modernen und intuitiven Benutzeroberfläche des Drucksystems ausgestattet;

  • Die Hardware empfängt die für die Köpfe von der Software erzeugten Daten über ein standardmäßiges 1-GB-Netzwerkkabel, synchronisiert mit dem Kodierer-Signal der Position des Kopfschlittens und erzeugt Wellenformen für jeden Kopf.

Bis zu vier Gen5/Gen6 RICOH Köpfe können über 4 Flachkabel an einen 4Print angeschlossen werden. Bei Maschinen mit mehr als 4 Köpfen können mehrere 4Print auf derselben Maschine zu verwenden, mit Daten von einem einzigen PC.

Funktionalität

4Print bietet die Möglichkeit, die Kommunikation von Daten und Wellenformen zu den Druckköpfen genau und akkurat zu verwalten, indem ein einziges Hardwareprodukt den gesamten Druckprozess der Maschine steuert.

Die 4Print-Software erlaubt eine erweiterte Verwaltung von Wellenformen und Druckdaten, mit höchstpräziser Korrektur von möglicher Druckfehlern. Das Produkt ist für die Verwaltung von sowohl Plottern als auch Rolle-zu-Rolle-Maschinen optimiert.

schema4print.png

Eigenschaften der Software

Die 4Print Software ist in zwei Teile gegliedert: Die Benutzeroberfläche (UI) und der Datengenerator.

Die UI ermöglicht die Verwendung der Maschine. Sie besteht aus einer Ausführungsliste, wo Sie verschiedene Druckparameter, wie Auflösung, Anzahl der Durchgänge, Druckversätze auswählen oder minimale Änderungen zur Zeichnung anwenden können, wenn noch im Grafikformat (JPG, PNG). Neben dem „Liste“-Modus können Sie auch einen „print folder“ des Betriebssystems zu überwachen. Es gibt auch eine Wartungsseite für Drucksystem und Druckköpfe und eine Farbseite, mit Tank-und Subtank-Füllstände, Einstellungen von Reinigung, Flushing, Aufwischen…

Der Datengenerator ist die Software, die, sobald die Position von Köpfe und Farben in der Kopfplatte eingestellt ist, die Erzeugung der Druckdurchgänge aus einer vom RIP gespeicherten TPF-Datei ermöglicht, und dann die Daten, die 4Print an die einzelnen Druckköpfen kommuniziert.

screenshot4print.png

4

Anzahl Druckköpfe

Kompatible RICOH Druckköpfe

MH5320, MH5340, MH5421, MH5441, MH5420, MH5440, MH5421F, MH5421MF

Dateneingang

1 Gb LAN (RJ45)

Kodierer-Eingänge

Kodierer-Signalwiederholung, Triggersignal für nächsten 4Print, 4 Anschlüsse (100 Pole) für RICOH Druckköpfe

Ausgänge

5 V TTL-Kodierer-Signal mit Phase A-A#-B-B# (15-poliger Stecker),

Ethernet-Eingang (RJ45)

Stromversorgung

12 V und 24 V (4 Pole), 35 V (8 Pole)

Betriebstemperatur

5 – 45 °C

10 – 95% relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

Betriebsfeuchtigkeit

Befestigungsbohrungen

10

Größe

233x340 mm

2.5 Kg

Gewicht

© Tpa Srl 2019