TPACAD

SW1.1-CODE

TpaCAD panel
TpaCAD piece view

Allgemeine Eigenschaften

TpaCAD ist das CAD/CAM von Tpa Programmiersystem für Microsoft Windows-Umgebungen, das mit Bearbeitungszentren mit bis zu 5 Achsen verbunden werden kann.

Die TpaCAD-Anwendungsbereiche können Holz, Marmor, Metall, Glas und Kunststoff sein. Die Stärke von TpaCAD besteht darin, in einer einzigen Umgebung die hohe Leistung eines Grafik-Editors in Verbindung mit der ausgezeichneten und zielgerichteten Funktionalität zu bieten, die für ein CAD-Zeichenprogramm typisch ist.

Die Software ist in 3 Versionen erhältlich: Essential, Basic, Professional.

TCN Format und allgemeines

Das native Format von TpaCAD ist TCN, das aus den spezifischen Anforderungen der Plattenprogrammierung stammt. Eine Datei kann verschiedene Arten von technologischen Informationen enthalten, die sich auf die an der Maschine auszuführende Bearbeitung beziehen. TCN ist heute ein sehr beliebtes Format bei den Möbelherstellern und kann aus den meisten Programmen, die in der Holzverarbeitungsbranche verwendet werden, exportiert werden. TpaCAD kann in der CAD/CAM-Welt auch zwei Standardformate importieren und exportieren: DXF und G-Code (ISO). Sowohl der Import als auch der Export bieten ein breites Maß an Konfigurierbarkeit, wodurch manuelle Eingriffe an einzelnen Dateien eliminiert oder minimiert werden, um die Produktion effizienter zu gestalten.

Essential Version

SW1.1.02-Code

  • Schnittstelle in Italienisch und Englisch verfügbar;

  • Interpretation verschiedener Zeichnungsformate (DXF, G-Code);

  • Integration der Einzelmaschinen- oder Linientechnologie;

  • Großer nativer Satz von komplexen Bearbeitungen, wie Bohrungen, Einfügen und Fräsungen;

  • Möglichkeit, logische Anweisungen, wie IF…ENDIF-Zyklen oder das Schreiben von Variablen zu programmieren;

  • Verschiedene Teileansichten: Dreidimensional, erweitert, zweidimensional, Ansicht aller Flächen;

  • Definition von geneigten Ebenen;

  • Möglichkeit, parametrische Unterprogramme zu erstellen.

Basic Version

SW1.1.03-Code

  • Alle Funktionalitäten der Essential-Version;

  • Vollständig anpassbare Bearbeitungsdatenbank;

  • Möglichkeit, Makroparameter zu erstellen;

  • 1.000.0000 programmierbare Bearbeitungen für jede Arbeitsfläche.

Professional Version

SW1.1.04-Code

  • Alle Funktionalitäten der Grundversion;

  • Interpretation verschiedener Zeichnungsformate (DXF, G-Code);

  • Modellierung eines Stückes mit Extrusionstechnik;

  • Möglichkeit zur Herstellung dokumentierten Drucke des Stücks (Bemaßungen und Ähnliches);

  • Erzeugung von Entleerungsprofilen, Schriften, Kurven;

  • Erzeugung gekrümmter Arbeitsflächen und Flächen.

MPR-Importeur

SW1.2.03-Code

Das MPR-Format ist dasjenige, das für die Stückprogrammierung auf Homag-Maschinen verwendet wird. Homag ist seinen Jahren führend auf dem Gebiet der CNC-Maschinen für die Möbelproduktion.

TpaCAD bietet als Option den MPR-Import für Endkunden an, die sich für den Kauf von Maschinen mit Tpa-System entscheiden. Diese Option ermöglicht es Ihnen, die Produktion mit der neuen Maschine unter Verwendung Ihrer vorhandenen Dateiarchive zu beginnen und gegebenenfalls einige Änderungen vorzunehmen.

ESSENTIAL

BASIC

PROFESSIONAL

Möglichkeit, parametrische Unterprogramme zu erstellen

Interpretation verschiedener Zeichnungsformate

Integration der Einzelmaschinen- oder Linientechnologie

Großer nativer Satz von komplexen Bearbeitungen, die dem Bohren, Einfügen und Fräsen gewidmet sind

Möglichkeit, logische Anweisungen, wie IF …ENDIF-Zyklen oder das Schreiben von Variablen zu programmieren

Verschiedene Stückansichten: Dreidimensional, erweitert, zweidimensional, Ansicht aller Flächen

Definition von geneigten Ebenen

Schnittstelle in 15 Sprachen verfügbar

Vollständig anpassbare Bearbeitungsdatenbank

Möglichkeit, Parametermakro zu erstellen

Bis zu 1.000.000 programmierbare Bearbeitungen für jede Arbeitsfläche

Produktion verschiedener Zeichnungsformate

Modellierung eines Stückes mit Extrusionstechnik

Möglichkeit, dokumentierte Drucke des Stücks zu produzieren

Erzeugung von Entleerungsprofilen, Schriften, Spline-Kurven

Erzeugung gekrümmter Arbeitsflächen und Flächen

Handbuch

© 2019 von Tpa Srl

  • Facebook Icona sociale
  • YouTube Icona sociale

Tpa Srl – Technologien und Produkte für die Automation

20099, Sesto S. Giovanni (MI), Italien – via Carducci, 221

Tel. +390236527550 (r.a.) – P. IVA: 02016240968 – www.tpaspa.com